Ausbildung, Seminare und Kurse Laserschutzbeauftragter (LSB)


Was ist ein Laserschutzbeauftragter? Ein LSB ist eine Person, die das Fachwissen hat, Gefährdungen durch Laser abzuschätzen und zu beherrschen, sowie die Verantwortung für die Überwachung der Schutzmaßnahmen gegen Lasergefährdung trägt.

Unser Seminar- und Kurs-Angebot zum Lasersch...

Ausbildung, Seminare und Kurse Laserschutzbeauftragter (LSB)


Was ist ein Laserschutzbeauftragter? Ein LSB ist eine Person, die das Fachwissen hat, Gefährdungen durch Laser abzuschätzen und zu beherrschen, sowie die Verantwortung für die Überwachung der Schutzmaßnahmen gegen Lasergefährdung trägt.

Unser Seminar- und Kurs-Angebot zum Laserschutzbeauftragten:

Wann ist ein LSB notwendig? Hierzu die BGV-B2 §6:

(1) Der Unternehmer hat für den Betrieb von Lasereinrichtungen der Laserklasse 3B oder 4 Sachkundige als Laserschutzbeauftragte schriftlich zu bestellen.
(2) Der Unternehmer hat dem LSB folgende Aufgaben zu übertragen:
1. Überwachung des Betriebs der Anlage
2. Unterstützung des Unternehmers hinsichtlich des sicheren Betriebs und der notwendigen Schutzmaßnahmen
3. Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit bei der Erfüllung ihrer Aufgaben einschließlich Unterrichtung über wichtige Angelegenheiten des Laserstrahlenschutzes

Was bietet Ihnen diese Kurse und Seminare?

Sie lernen den praktischen und theoretischen Umgang mit Lasershowanlagen und deren Gefährungspotential: Zahlreiche Beispiele aus der Praxis, Umgang mit Behörden, Tipps und Tricks zur sicheren Abnahme von Laseranlagen und bauliche Maßnahmen zur Lasersicherheit.
Praktische Versuche im Showroom runden die Ausbildung ab. Die Einweisung und Vermittlung der notwendigen Kenntnisse zum Laserschutzbeauftragten erfolgt durch erfahrene Ausbilder und Ingenieure mit besonderem Fokus auf die Showlaser-Technik.

Weitere Informationen auf Wikipedia...
Mehr

Laserschutzbeauftragter Keine Artikel in dieser Kategorie.